Autorenvitae

Ingrid Ursula Stockmann

Die Familie und Verwandten von Ingrid Ursula Stockmann sind und waren vor allem in kreativen, künstlerischen, sozialen, pädagogischen, medizinischen und kaufmännischen, sowie hand­werklichen Bereichen tätig. Sie selbst ist promovierte Nerven­ärztin und Psychotherapeutin und als solche in Halle (Saale) in eigener Praxis niedergelassen.

Geboren wurde sie 1954 in Halle (Saale), begann ihre ärztli­che Laufbahn 1979 an der Universitätsnervenklinik der MLU Halle-Wittenberg und ist Mutter von zwei Kindern.

In der 1. Lebenshäfte baut man sich allgemein seine „Persona“ auf. Für Ingrid Ursula Stockmann hieß das, sich vordergründig um Familie und Beruf, sowie zeitweilig um ein Pflegekind zu kümmern. Dabei kam ihr Hobby „Schreiben und Malen“ zu kurz. Dieses kann jetzt aber wieder mehr Raum finden.

Margit S. Schiwarth-Lochau

Margit S. Schiwarth-Lochau wurde 1953 in Halle geboren. Sie studierte an der Pädagogischen Hochschule Halle und ist seit 1975 als Lehrerin tätig.
Zunächst bezog sich das Schreiben auf Beurteilungen und pädagogische Gutachten. Doch angeregt durch das literarische Schaffen ihrer Cousine Anke Voigt und ihrer Schwester Ingrid Ursula Stockmann wurde sie ermutigt eigene Ideen zu entwickeln.
Eine reichhaltige Stoffquelle ergibt sich aus ihren langjährigen beruflichen Erfahrungen als Beratungs- und Förderschullehrerin sowie einstige 2-fache Pflegemutter und nicht zuletzt Mutter von drei Kindern.
Sie hat als Autorin am Buch ihrer Schwester Ingrid Ursula Stockmann (Hrsg.) „Wenn Verwandte über das Leben und die Liebe s(p)innen“ mitgewirkt.

Martin Stockmann

Mit dem Schreiben und Zeichnen fing Martin Stockmann an, als er 29 war. Zuvor hatte der heutige Kinderbuch-Autor den Beruf des Kaufmannes im Einzelhandel gelernt und anschließend, studierte er an einer Hochschule die technische Betriebswirtschaft. Als Martin Stockmann mit 30 Vater wurde entschied er sich sein erstes Buch seinen Zwillingen Leander und Janosch zu widmen. Sein Ehrgeiz war geweckt: Weitere Projekte sollen folgen.

Bernd Stockmann

Bernd Stockmann wurde 1973 in Halle an der Saale geboren. Er verbrachte seine Kindheit und Jugend im Paulusviertel, in Kröllwitz und in Halle-Ost.

Er besuchte die OS Boleslaw-Bierut. In Buna schloss er seine Ausbildung zum FA für BMSR-Technik mit dem Abitur ab. 15 Monate leistete er seinen Dienst beim DRK-Bahnhofsdienst. Nach seinem Lehramtsstudium wechselte er zum Studiengang Sozialwesen.

Seit 1993 arbeitet er im sozialen Bereich in einer psychotherapeutischen Arztpraxis.

Im Dezember 2011 gestaltete er das erste Buch. Er arbeitete bereits an der Gestaltung von 13 Büchern, die von seiner Familie veröffentlicht wurden.

Im Dezember 2015 schreibt er sein erstes eigenes Buch: „Siegfried & Sebastian – Zwei Spatzen pfeifen von den Dächern“.

Kurze Nachrichten

18. Dezember 2015

Bernd Stockmann

Siegfried & Sebastian

Zwei Spatzen pfeifen von den Dächern

Bernds erstes Kinderbuch erscheint.

 

25. November 2015

Ingrid Ursula Stockmann

Ich bin ein alter Esel

Witzeleien, Gereimtheiten, Ungereimtheiten

 

17. November 2015

Ingrid Ursula Stockmann & Anni Margot Skorupa

Auf Nilpferde hört man nicht

Gedichte-Duell zwischen Tochter und Mutter

Endlich ist das angekündigte gemeinsame Buch der "Zwei Hallenserinnen" erschienen.

 

10. März 2015

Ingrid Ursula Stockmann

Bittersüß pulsiert das Leben

- Für Jung und Alt -

Der Gedichte-Mix ist jetzt auch als Paperback im Handel erhältlich.

 

26. Februar 2015

Ingrid Ursula Stockmann

Im Fischerhaus am Berg

- Für Jung und Alt -

 

12. März 2014

Martin Stockmann

Zwei Bübchen zum Glück

- Für Jung und Alt -

Martins erstes Kinderbuch bekommt eine neue Aufmachung.

 

19. Februar 2014

Ingrid Ursula Stockmann

Bittersüß pulsiert das Leben

- Für Jung und Alt -

Gedichte-Mix

 

22. Januar 2014

Ingrid Ursula Stockmann

... auf die Pauke ihr Affen

- Für Jung und Alt -

 

17. Januar 2014

Ingrid Ursula Stockmann

Ein Pechvogel Namens Bruno

- Für Jung und Alt -

 

19. Dezember 2013

Ingrid Ursula Stockmann

Ein Kreislauf der Natur

- Für Jung und Alt -

Das erste Buch der Reihe - Für Jung und Alt - erscheint im Buchhandel.

 

10. Juli 2012

Homepage online

Auf meinen neuen Internetseiten stelle ich mich, meine Familie und meine Bücher und Projekte vor.

 

03. Februar 2012

Ingrid Ursula Stockmann &

Margit S. Schiwarth-Lochau

Das kleine Schimpfwörterbuch

für Autofahrer

mit 111 wüsten Beschimpfungen

und allerlei Beiwerk

Die erste Auflage meines zweiten Buches, welches ich gemeinsam mit meiner Schwester geschrieben habe, ist nun im Buchhandel lieferbar.

 

24. Dezember 2011

Ingrid Ursula Stockmann

Wenn Verwandte über

das Leben und die Liebe

s(p)innen

- Das Buch zur Lesung -

Die erste Auflage meines ersten Buches erscheint im Buchhandel.